• Yee-haw, Amigos

    der Wilde Westen ruft! Wir bereiten das Sommercamp 2024 vor, Titel und ordentliche Einladung fehlen noch, was aber schon geht: Ihr könnt euch bereits anmelden. Das Anmeldeformular für Teilnehmer ist ab jetzt freigeschaltet!

Wild West – Most wanted im Cowbridge County

Sola 2024: 20.-27.07.2024

Yes! Der Titel steht und wir sind bereits dabei, das Sommerlager 2024 für euch auszutüfteln. Der Wilde Westen ruft, es ist also an der Zeit, einen zum Abenteuer passenden Hut zu shoppen und euch anzumelden! Die Mitarbeiteranmeldung ist auch schon freigeschaltet. Wir sehen uns im Cowbridge County…

Alles, was du über das Sola wissen musst…

SoLa ist ein christliches Abenteuer-Zeltlager für Kids und Teens. Auf einer Wiese irgendwo in Oberhavel entsteht eine Zeltstadt, in der die Teilnehmer mit ihren Mitarbeitern in Kleingruppen eine stark erlebnisorientierte Outdoor-Woche durchmachen. Durch die unvergesslichen, prägenden Erlebnisse entwickeln sich Teamgeist und tiefe Freundschaften, die oft weit über das Camp hinausreichen.

Es gibt in Deutschland über 50 Solas, die unabhängig von einander sind: www.wiedenest.de/solanetzwerk

Die Teilnehmer sind in der märkischen Wildnis unterwegs. Ausgerüstet mit echtem Werkzeug und Holz wird der Gruppenplatz für die Abende am Lagerfeuer kreativ gebaut; es wird geschnitzt, gebastelt, gesungen, geländegespielt, nachtgewandert usw.

Die Woche wird eingerahmt von einer spannenden Geschichte, die jeden Tag fortgesetzt wird. Die Sola-Story bindet alle mit ein fordert Teilnehmer heraus, selbst Problemlösungen auszutüfteln oder sich gegen andere Gruppen zu behaupten. Dabei wird Fairness wortwörtlich geübt. Auch die Lagergestaltung und das Kreativprogramm orientieren sich an der Story. Mit der passenden Verkleidung wird das Ganze zu einer runden Sache.

Durch Begegnungen mit der aktuellen Botschaft der Bibel kommt man automatisch ins Gespräch über Gott und das eigene Leben. Dazu gibt es morgens eine Zeit der Andacht, abends manchmal Geschichten am Lagerfeuer oder ein gemeinsames Abendprogramm mit Band, Schauspiel und altersgerecht aufbereiteten Themen, die die Teilnehmer bewegen. Wir vermitteln einsteigerfreundlich christliche Werte wie z. B. Ehrlichkeit, Vertrauen, Fairness, Freundlichkeit, Versöhnung, Hilfsbereitschaft usw..

Eine Zugehörigkeit zu einer Religion oder Gemeinde ist nicht notwendig. Die Teilnahme am gesamten Tagesprogramm (inkl. der christlichen Inhalte) wird vorausgesetzt. Wir achten den freien Willen der Teilnehmer und zwingen niemanden dazu, mitzusingen oder zu beten.

Veranstaltet wird das Sommerlager von der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Oberkrämer und der Christlichen Versammlung Oranienburg e.V. Dazu genießen wir die freundliche Unterstützung durch Mitarbeiter von EFG Oranienburg, Christliches Jugendzentrum, Heimatgeber Hennigsdorf und weiteren christlichen Gemeinden.
Das ehrenamtliche Team besteht aus ca. 80 Mitarbeitern in Küche, Technik und Betreuung und wird vom sogenannten Leitungsteam geführt.

Dieses Thema nehmen wir sehr ernst. Ein erweitertes Führungszeugnis ist Voraussetzung für die Mitarbeit im Camp. Die Mitarbeiter werden jährlich zu Themen wie Brandschutz, Prävention, Erste Hilfe sowie dem korrekten Umgang mit Kindern und Jugendlichen geschult und angeleitet. Es gibt weiterhin Einzelduschkabinen, getrennte Waschräume und Schlafzelte für Mädchen und Jungs sowie einige strikte Regeln, die Grenzverletzungen jeder Art vermeiden sollen.

Wir freuen uns über die starke Unterstützung durch einige regionale Unternehmen. Außerdem gibt es eine jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den für uns relevanten Ämtern, Ver- und Entsorgern sowie Feuerwehr und Polizei. Finanziert wird das Sola nur zum Teil durch die Teilnehmerbeiträge, darüber hinaus gibt es inzwischen einige private Spender. Als Backup stehen die veranstaltenden Gemeinden bereit, eventuell entstehende Löcher zu stopfen.

Ja! Auch wenn Kids und Teens bis 16 Jahre beim Sola teilnehmen können, besteht die Möglichkeit für Teens beim sogenannten TTC (Teeny Trainings Camp) teilzunehmen. Das TTC ist ein Ort, bei dem junge, engagierte Menschen in Mitarbeiterschaft hineinschnuppern können, ohne die volle Verantwortung für ganze Kindergruppen tragen zu müssen. Im TTC findest du alles, um die Mitarbeiterschaft im SoLa kennenzulernen. Eingebettet in die legendäre SoLa-Atmosphäre mit viel Spaß, Action und toller Gemeinschaft, hast du die großartige Gelegenheit, dich selbst in verschiedenen Bereichen auszuprobieren und Gelerntes sofort in die Praxis umzusetzen. Dabei wirst du von erfahrenen Mitarbeitern unterstützt.

Willst du die Herausforderung annehmen? Dann bewerbe dich jetzt für das TTC! (Anmeldung wird demnächst freigeschalten).

Historie

2022
Esther - God Saves The Queen
2021
Die Insel - Hoffnung und Leben
2019
Indianer – Jenseits der Wälder
2018
SoLa Royal – Der König ist tot. Es lebe der König!
2017
Martin Luther – Sola Gratia
2016
Wikinger – Bis ans Ende der Welt
2015
Mose – Zur Freiheit geboren
2014
London 1837 – Ich will leben!
2013
Ägypten – Was für ein Gott
2012
Robin Hood – Für den König
2011
Jesus von Nazareth
2010
Amazonas – Entdecke das Leben
2009
Schatzinsel – Sehnsucht nach Me(e)hr
2008
Esther – Eine Frau, ein Volk, ein Gott
2007
Nehemia
2006
China
2005
Camp David
2004
Alcatraz – Born to be free
2003
Martin Luther – Sola Scriptura
2002
Babylon – Herr der Dinge
2001
Sanssouci – Ohne Sorge
2000
Viele Wege führen nach Rom
1999
Come to Colorado Country
1998
Josef in Ägypten
Sende uns eine E-Mail an support@efg-oberkraemer.de